Startseite
  Archiv
  Pic´s
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/klexi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Leute ich will euch was sagen. Man hat im Leben nicht immer die Chance die wahre Liebe zu finden, die wahren Freunde und überhaupt irgendjemand nettes in diesem Gewühl von Menschen zu finden.
Man hat nicht immer die Chance, Lieblingslehrer, bzw die Lehrer die man gerne hat als Fachlehrer zu bekommen, deshalb nehmt bitte jeden Lehrer so wie er ist. Natürlich gibt es auch, ich entschuldige mich für diese Wortwahl auch "Arschlöcher", die einem das ganze Zeugnis, das Abitur oder gar das Interesse an einem Fach versauen, was meiner Meinung nach das schlimmste überhaupt sein kann.
Mir ist das einmal passiert. Und ich sag euch, frech antworten gibt einen ein gutes Gefühl, man fühlt sich gerechtfertigt und besser, aber es schadet einem, weil man sich selbst eine Mauer aufbaut vor dem Interesse zu dem Fach.
Es gibt manche Lehrer die spielen das Spiel mit und geben blöde Kommentare ab, wie bei mir zum Beispiel, ich könnt "mich nich konzentrieren, da mir diverse Körperteile wachsen würden".
Es gibt natürlich auch Lehrer die beachten einen nicht und geben dir so einen oben drauf das du überhaupt keine Chance hast!
Was ich euch eigentlich hier mit diesem Eintrag sagen will, ist, dass ihr die Schule nützen solltet. Ich will hier keine Predigen halten oder gar einen Roman schreiben, sondern nur sagen, das man sich glücklich schätzen kann, in die Schule gehen zu können und auch was für sich selbst macht, wenn man lernt.
Ich zum Beispiel versuch in diesen Winterferien 2006 2007 mein Bestes. Ich wiederhole das Fach Mathe von der 5. Klasse bis zur 9.Klasse. Das ist hammer viel Arbeit, ich sitze jetzt schon seit 4Stunden und habe grad mal 2Kapitel durch. Ich bin selbst nicht mit der Schule fertig und ich finde auch, das man nicht über Sachen reden kann, wenn man sie selbst noch nicht mal gemacht hatte. Aber ich habe Erfahrungen gesammelt. Genug Erfahrungen in der Schule, und auch Privat.
Wenn ich ehrlich sein soll ist es keine gute Erfahrung die ich mit den meisten Lehrern gemacht habe.
Jedenfalls geht es mir nicht um Lehrer. Man sollte jeden Tag so leben, wie seinen letzten. Man sollte das machen, was man sich nie getraut hat, Fragen stellen, die nerven, einem die Meinung sagen, jemanden die Liebe gestehen, denn vielleicht passiert uns so etwas nie wieder.
Mir gehen oft solche idiotischen Fragen wie zum Beispiel: Ist das jetzt gemein wenn ich lache? Ist es unhöflich wenn ich...? Kann ich auch mal meine Meinung äußern? Dieses Arschloch merkt noch nicht mal das ich existiere! Sollte ich ihn mal aufmerksam machen?
Natürlich nicht wort-wörtlich aba so unsinnige Fragen stell ich mir oft.


Ich weiß auch nicht warum, aber ich wollte einfach meine Gedanken los lassen, und ich muss sagen ich fühl mich besser:D

Habt noch schöne Ferien, bis dann

eure
***`***`°`**°`**°`** ªlix **°`**`°**`°`***`***
28.12.06 18:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung